Aktuelles (komplette Übersicht)


Zurück zur Übersicht

04.01.2022

VDA QMC – Gelbband zur 3. Auflage Reifegradabsicherung für Neuteile_2021-09

Im aktuellen Entwurf für die neue Auflage des VDA-Bandes RGA sind folgende Punkte berücksichtigt.
• Kapitel 1.3 – Anwendung RGA in der Lieferkette
RG0 + RG1 erfolgt durch den Kunden, ggf. mit dem Entwicklungslieferant, ab RG2 zusammen mit dem Serienlieferant (wie in den bisherigen Messkriterien ausgewiesen)
• Kapitel 1.4 – Musterklassifizierung (A-, B-, C- und D-Muster)
neu (konkret in Kapitel 4.2 beschrieben)
• Kapitel 4.1 – Risikobewertung und -einstufung
- „*“ := nicht relevant für reine SW-Umfänge;
- Kriterien 3.4 Terminkritischer Umfang in der Vergangenheit und 3.5 Änderungshäufigkeit entfallen;
- Kriterium 3.3 Umsetzung Entwicklungsleistung (einschl. Software) ist neu;
- Kriterium 4.4 Projektmanagement beim Lieferanten  Lieferantenorganisation und -struktur;
- Vorschlag der Risikoeinstufung ergänzt (ähnlich der Potenzialanalyse nach VDA 6.3)
• Kapitel 4.2 – A-, B-, C- und D-Muster
umfassende Beschreibung zu Verwendungszweck, Beschaffenheit, Anforderungen an Software, Herstellung und Allgemeines
• Kapitel 4.3 – Messkriteriensätze zur Reifegradbewertung
- überarbeiteter Messkriteriensatz im Sinne des KVPs und neuen Anforderungen
- weitere Messkriterien zur Absicherung Reifegrad Produkt
- weitere Messkriterien zur Absicherung Reifegrad Software inkl. Cybersecurity

Quelle: VDA QMC - Gelbband zur 3. Auflage RGA_2010-09



Zurück zur Übersicht