CREO Consult - Dieter Braun
Kompetenz mit Netzwerk

Was führt Sie zu uns?

Ihre Ressourcen sind gebunden?
Sie haben aktuell keine Möglichkeit kurzfristig eigenes Know-how aufzubauen?
Dann lassen Sie uns darüber reden, zusammen finden wir Ihre Lösung. 

 

Wir schaffen durch Engagement, Initiative, Kreativität sowie 

fachliche und soziale Kompetenz Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit. 
Wir reagieren kurzfristig auf Ihre Herausforderungen. 
Wir stehen für den Erfolg unserer Leistungen

Unsere Leitsätze

Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg.
Wir sind Ihr zuverlässiger Partner.
Wir bündeln Synergien zu Lösungen.
Qualität heißt für uns Kundenzufriedenheit ohne Wenn und Aber.
Stillstand bedeutet Rückschritt.

  • EOQ-Auditor Qualität (DGQ)
  • Zertifizierungsauditor ISO 9001, VDA 6.1, VDA 6.4
  • Interner Auditor IATF 16949 (VDA QMC)
  • Zertifizierter Prozessauditor VDA 6.3 (VDA QMC)
  • Zertifizierter Prozessauditor VDA 6.7 (VDA QMC)
  • Umweltbetriebsprüfer (LGA)
  • Qualitätstechnik II (DGQ)
  • RE:PLAN-Trainer Materialflusskostenrechnung
  • zugelassener Berater im EFFIMA-/BERE-Förderprogramm

       Über 25 Jahre in Industrie und Dienstleistung unterstützend tätig.

 

 

Dieter Braun

 

Managementsysteme aufbauen, auditieren, weiterentwickeln

  • ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.1, VDA 6.4
  • ISO 14001, ISO 50001, ISO 45001, ISO 13485
  • ISO/IEC 27001 und TISAX

Prozessaudits durchführen

  • VDA 6.3
  • VDA 6.7

Lieferanten auditieren und entwickeln

 

Schulungen durchführen

  • Reifegradabsicherung RGA / Qualitätsplanung APQP&CP
  • Risikoanalyse AIAG & VDA FMEA
  • Mess- und Prüfprozesse VDA 5 / Messsystemanalyse MSA
  • Statistische Prozessregelung VDA 4 / SPC
  • Produktionsprozess- und Produktfreigabe PPF VDA 2 / PPAP
  • 8D-Problemlösung mit Ishikawa, 5 Why, ...

Prozesse optimieren

  • Material- und Ressourceneffizienz (EFFIMA-/BERE-Förderprogramme)
  • RE:PLAN-Spiele
  • Materialflusskostenrechung (MFKR / MFCA)

Operative Unterstützung / Interim durchführen

Netzwerk

 

 

GP Kunststofflabor
Prüfungen nach Norm bzw. Automobilstandard

 

Frank Haßdenteufel Consulting

 

Hygienic Design Ferdinand Schwabe 

 

Messtechnik Lang

 

P²CR Management UG
Product Project Change Reliability Management

 

PDM - Partner des Mittelstands Dr. Hartmut Frei

 

Kay Peters, Personalmanagement
mail@peters-kay.de, Mobil +49 (0)172 6073774

 

Umwelttechnik BW (UTBW)

Aktuelle Informationen

21.05.2024

VDA QMC

IATF

  • Die neuen Zertifizierungsregeln zur IATF 16949 (6. Ausgabe) sollen im Mai 2024 in deutscher Sprache über den VDA QMC verfügbar sein.
  • Stellantis hat im April 2024 die Information zur Anwendung der KSF aktualisiert. / Die „alten“ Regelungen von PSA und FIAT bleiben für laufende Projekte bestehen, für neue Projekte sollen neue Regelungen von Stellantis gelten.

 

09.04.2024

ISO

IAF und ISO haben ein gemeinsames Communiqué veröffentlicht, in dem die Änderungen an einer Reihe von Managementsystemnormen (hier auch u.a. die ISO 9001, die ISO 14001, die ISO 45001 oder die ISO 50001) in Form eines zusätzlichen Textes hervorgehoben werden. Hier wird die Bedeutung des Klimawandels als Überlegung im organisatorischen Kontext für das betreffende Managementsystem hervorgehoben.

„Die allgemeine Absicht der Anforderungen für die Abschnitte 4.1 und 4.2 bleibt unverändert; Diese Klauseln beinhalten bereits die Notwendigkeit für die Organisation, alle internen und externen Probleme zu berücksichtigen, die sich auf die Wirksamkeit ihres Managementsystems auswirken können. Diese neuen Einschlüsse stellen sicher, dass der Klimawandel innerhalb des Managementsystems berücksichtigt wird und dass er ein externer Faktor ist, der für unsere Gemeinschaft wichtig genug ist, um von Organisationen zu verlangen, dass sie ihn jetzt berücksichtigen.“

 

IATF

 

25.03.2024

VDA QMC

IATF

 

09.02.2024

VW

  • Es gibt eine neue Ausgabe des Fragenkatalogs Technische Revision Lieferant TRL (Stand 12/2023).
  • Es gibt eine neue Ausgabe des Fragenkatalogs Unterlieferantenaudit UL (Stand 12/2023).

VDA QMC

Die Übersicht der Projektgruppen von 11/2023 zeigt den aktuellen Stand zu neuen VDA-Bänden. Ein Großteil der Aktivitäten soll auf dem QM-Symposium der Automobilindustrie am 15.-16.05.2024 in Hannover thematisiert werden. 

 

09.01.2024

VW - Formel Q-Fähigkeit 9-Anlage 5_2024-01

Die Anpassungen in der 5. Ausgabe der Anlage zur Formel Q-Fähigkeit 9. Ausgabe sind geringfügig gegenüber die vorherigen Ausgabe.

  • Es werden keine softwareentwicklungsspezifischen Themen betrachtet; diese werden mit der Formel Q-Fähigkeit Software bewertet.
  • Es gibt keine Zusatzforderung zur „alten“ Frage 6.4.1 („Stellglieder für prozessbeeinflussende Parameter müssen vor unbefugten Eingriffen geschützt sein.“) mehr. Diese Anforderung ist schon im aktuellen VDA-Band 6.3 integriert

Die Umsetzung der Zusatzanforderungen nach der neuen Anlage muss ab dem 01.01.2024 mit der neuen Exceldatei Version 4.0 (mit allen „VW-Sprachen“) realisiert werden.

VDA QMC

Product Compliance System (PCS) Band 1_2023-11 / der Fokus auf die rechtlichen Anforderungen geht weiter
„Zukünftig werden der Band „Product Compliance System“ und „Produktintegrität“ einheitlich unter dem Oberbegriff „Product Compliance“ geführt.“ Eine Projektgruppe dazu wurde eingesetzt.

IATF

Die neuen Ausgaben von APQP (3rd)  und Control Plan (1st) sind ab dem 01.03.2024 verfügbar.

© CREO Consult - Dieter Braun
Dieter Braun
Lehengärten 18
D-73235 Weilheim
dieter.braun@creo-consult.com

(alle Rechte vorbehalten)

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.